pimp·my·kreisch® UG (haftungsbeschränkt)

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

          Stand: Januar 2017

 

 

§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma Pimp·My·Kreisch UG
(haftungsbeschränkt) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGBs“). Sie gelten für alle Verträge, die ein Kunde mit der Firma Pimp·My·Kreisch UG (haftungsbeschränkt) hinsichtlich der auf https://www.pimp-my-kreisch.com dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.


§2 Vertragsschluss

2.1. Die im Online-Shop der Firma Pimp·My·Kreisch UG
(haftungsbeschränkt) enthaltenen Produkt-beschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens der Firma Pimp·My·Kreisch UG (haftungsbeschränkt) dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots an den Kunden.

 

2.2. Ein rechtskräftiger Kaufvertrag kommt mit erfolgreichem Abschluss des Bestellvorgangs (siehe § 2.5) und der abschließenden Betätigung der Schaltfläche „kaufen“ zustande. Die Firma Pimp·My·Kreisch UG (haftungsbeschränkt) bestätigt den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Sollte die elektronische „Auftragsbestätigung“ aus technischen Gründen ausbleiben, so kommt spätestens mit Lieferung der Ware, der Kaufvertrags auch seitens der Firma Pimp·My·Kreisch UG (haftungsbeschränkt) zustande. Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag zustande mit:

 

 

Pimp·My·Kreisch UG (haftungsbeschränkt)

 

Ricarda Lorenz

 

Am Hopfenberge 1

 

37124 Rosdorf

 
2.3 Der Kunde kann das Angebot über das in den Online-Shop der Firma pimp·my·kreisch UG
(haftungsbeschränkt) integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde, nachdem er die ausgewählten Waren in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen hat, durch Klicken der den Bestellvorgang abschließenden Schaltfläche „kaufen“ ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

 

2.4. Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

 

2.5. Die Bestellung erfolgt in den folgenden Schritten.

 

1)    Auswahl durch anklicken der Schaltfläche „shop“ in der Titelzeile der Pimp·My·Kreisch Website.

 

2)     Auswahl der jeweiligen Kollektion.

 

3)     Auswahl des gewünschten Artikels durch betätigen der Schaltfläche „in den Warenkorb“.

 

4)     Auswahl der im Zwischenfenster erscheinenden Optionen „weiter einkaufen“ oder „zur Kasse“.

 

5)    Bei Auswahl der Option „zur Kasse“, erscheint zur Prüfung durch den Kunden der Warenkorb. Der Warenkorb bietet Einsicht zu den Kaufdetails wie z. B. Anzahl des gewünschten Artikels, Versandkosten und Kosten insgesamt. Die Anzahl eines gewünschten Artikels kann hier geändert werden.

 

6)     Nach Durchsicht erfolgt die Bestätigung durch betätigen der Schaltfläche „nächster Schritt“.

 

7)  Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse. Bei abweichender Lieferadresse, z. B. im Falle eines Geschenkversands setzen Sie bitte das Häkchen bei „andere Lieferadresse“.

 

8)     Bestätigung der Eingaben durch betätigen der Schaltfläche „nächster Schritt“.

 

9)     Zahlungsmethode auswählen und bestätigen durch betätigen der Schaltfläche „nächster Schritt“

 

10)  Häkchen setzen bei „Ich habe die AGB und Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert.“

 

11)  Verbindliches und rechtskräftiges Absenden der Bestellung durch betätigen der Schaltfläche „kaufen“.

 

12)  Bei Zahlung mit PayPal, oder Kreditkarte erfolgt mit der kostenpflichtigen Bestellung die Weiterleitung zur Eingabe der Kontodaten bzw. der Kreditkartendaten; Sie verlassen für diesen Vorgang kurzzeitig das Angebot des Shops.

 

 

2.6. Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

 

2.7. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. Im Fall des Auslandsversands erfolgt die Annahme des Angebots nach Klärung der Lieferbedingungen und der Versandkosten mit einer individuell erstellten E-Mail.

 

2.8. Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Die Firma pimp·my·kreisch UG (haftungsbeschränkt) nimmt keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Pimp·My·Kreisch UG (haftungsbeschränkt)
Ricarda Lorenz
E-Mail: info(at)pimp-my-kreisch.com